HAPPY END?!

Cinema & Kurbelkiste

Abschlussfilm der lesbisch-schwulen-queeren Filmtage QUEERSTREIFEN

09. November -- 20:45 Uhr

Eintritt: 7,50 € / erm. 6,00 €

 

D 2014 86 Min Regie: Karo Keller und Petra Clever Mit: Sinha Melina Gierke, Verena Wüstkamp, uvm.

Erwachsenwerden ist so schwer, dass die meisten Erwachsenen daran gescheitert sind! Lucca ist im Abschlussjahr des Gymnasiums, und es steht außer Frage, dass sie es mit Bravour meistern wird. Ein Angebot der renommierten Eton-Law-School, unterstreicht Luccas nahezu perfekte Aussicht auf eine juristische Karriere, und damit die reibungslose Übernahme der väterlichen Kanzlei. Doch trotz dieses perfekten Lebenspanoramas, oder gerade deshalb, fehlt Lucca etwas in ihrem Leben- all ihre Slampoetries klingen traurig und still verzweifelt.

Durch ein Missgeschickt wird Lucca ein Opfer der Justiz und ausgerechnet sie wird zu Sozialstunden verurteilt, die sie in der Verwaltung eines Hospiz ableisten muss. Dort lernt sie Valerie kennen, die unbedingt den letzten Willen ihrer verstorbenen Freundin Herma erfüllen möchte, zur Not gegen Hermas verstockte Familie. Lucca ist beeindruckt von Vals Temperament und ihrer bedingungslosen Hingabe zum Leben.

 

Drehort: Unna